Burgas

Burgasist eine der größten Städte des Landes. Es ist in der Bucht von Burgas an der Schwarzmeerküste gelegen, 400 km von Sofia und 130 km von Varna. Burgas ist Verwaltungszentrum der gleichnamigen Region. Die Stadt zählt über 230 000Einwohner.
Der Hafen von Burgas ist der größte Frachthafen des Landes. 10 km nordöstlich der Stadt befindet sich der Flughafen mit internationalem Flugverkehr. Neben den guten Verkehrsanbindungen, dem Zugang zum Meer, der entwickelten Industrie und geschichtlichen Zeugnissen ist die Stadt Burgas heutzutage auch ein attraktives Reiseziel für die Touristen. Die Stadt und die Region bieten mannigfaltige Möglichkeiten für Seetourismus, Kulturtourismus mit einer Vielzahl von Museen und kulturellen Objekten, Balneo- und SPA Tourismus, ornithologischen und Weintourismus usw.
 Die Kathedrale „Heilige Kyrill und Method” gehört auch zu den meist besuchten Objekten in der Stadt. Die Kathedrale wurde in der Zeit 1897-1907 nach den Bauplänen des italienischen Architekten Riccardo Toscani /1857-1929/ erbaut. Auf der Glasmalerei über dem Haupteingang sind Brüder Kyrill und Method abgebildet. Unmittelbar hinter der Kyrill-und-Methodi-Kirche ist in einem Haus aus der Mitte des ХІХ. Jh.die volkskundliche Ausstellung untergebracht, die den Besuchern einen Einblick in traditionelle Kultur und Lebensweise im Burgas von einst gewährt.  Nahe der Kathedrale liegt der Platz „Troikata”, es ist ein angenehmer Ort zum Bummeln.
Burgas ist kulturelles Zentrum der Region, davon zeugt die aktive Tätigkeit der Kulturinstitute: die Oper von Burgas, das Theater „Adriana Budevska”, und das „Staatliche Puppentheater - Burgas”. In der Stadt gibt es eine Vielzahl von Kunstgalerien. Im restaurierten Seekasino am Meeresgarten finden auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt. Der Meeresgarten ist ein angenehmer Ort für Spaziergänge und Entspannung. Hier befindet sich eine Freilichtbühne, wo verschiedene Konzerte und Aufführungen stattfinden.
Die Seebrücke von Burgas ist einer der beliebtesten Orte für Spaziergänge der Stadteinwohner und Gäste der Stadt. Sie wurde 1936 erbaut und befindet sich nahe dem Casino.
 In Burgas als dem wirtschaftlichen, kulturellen und touristischen Zentrum, sind vielfältige Möglichkeiten zur Unterbringung vorhanden– Luxushotels, kleine gemütliche Familienhotels, Wohnungen, Gasthäuser. Das Nachtleben, insbesondere in der Sommersaison bietet mannigfaltige Unterhaltungsmöglichkeiten– Diskotheken, Bars, Casino. Es gibt viele Gaststätten nicht nur in den Hauptstrassen von Burgas, sondern auch entlang der Küste und im Meeresgarten. Nahe Burgas sind viele andere Seebäder gelegen wie Chernomorets, Pomorje, Nessebar und Sozopol, in der Gegend gibt es eine Reihe von Campings.
Zusätzliche Informationen über die Sehenswürdigkeiten der Stadt und Unterbringungsmöglichkeiten können Sie im Touristischen Informationszentrum bekommen.

Reserve your trip to - "Burgas" - Book Now and Pay Later









Kommentaren